Als Katharina und Philip im Sandkasten mit Wasser matschen, entdecken sie einen kleinen Kerl, der sich diebisch freut, da die Kinder den Wasserhahn nicht zudrehen. Es ist der kleine Umweltschreck, der sogar am liebsten noch mehr Wasser verschwenden würde. Zum Glück hat der Umweltschreck eine Gegenspielerin, die kleine grüne Fee. Sie hilft den Kindern, den Umweltschreck von seinen Lieblingsplätze zu verjagen, wo Energie und Wasser unnötig verbraucht werden. Philip und Katharina staunen, wo überall wertvolle Energie vergeudet wird. Die Kinder sind davon begeistert, dem Umweltschreck ein Schnippchen zu schlagen, und laden die kleine grüne Fee auch in den Kindergarten ein. Damit der kleine Umweltschreck in Zukunft keine Chance mehr hat, sammeln die Kinder zusammen mit der Fee Ideen, wie Kinder ganz einfach Energie und Wasser einsparen können.

Wissen Sie, dass bei dirkpfeifer.buzz die PDF-Version des Buches Der kleine Umweltschreck von von Autor Bärbel Spathelf kostenlos zur Verfügung steht? Wenn Sie das PDF herunterladen möchten, klicken Sie unten auf den Download-Button. Anstatt Geld für den Kauf dieses Buches auszugeben, können Sie es kostenlos erhalten.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link